Kundenspezifische Standardwerte

In Billomat kannst du für jeden Kunden individuelle Standardwerte hinterlegen.

In der Kundenakte unter Stammdaten > Kunden > DeinGewünschterKunde können im Reiter Einstellungen für jeden Kunden andere Standardwerte (beispielsweise für Zahlungsziele) festgelegt werden.

Tipp: In unserem Tutorial-Video zum Thema Kunden anlegen zeigen wir dir, wie du solche individuellen Einstellungen in der Kundenakte machen kannst.

Zur Auswahl stehen drei Optionen:

  • Gemäß Account-Einstellungen: Hier bekommt der Kunde die Standardwerte, die unter  Einstellungen > Konfiguration > Standardwerte festgelegt wurden.
  • Anderer Wert: Hier kann ein anderer, von den allgemeinen Einstellungen abweichender Wert festgelegt werden.  
  • Relativer Wert: Wie "Anderer Wert", jedoch wird nicht ein absoluter Wert eingegeben, sondern eine relative Abweichung zu den allgemeinen Standardwerte.

Beispiele für relative Werte: 

  1. Zahlungsziel anpassen: Soll ein Kunde immer 7 Tage später zahlen als gewöhnlich, so ist hier eine 7 einzutragen. Das Zahlungsziel berechnet sich dann aus dem allgemeinen Zahlungsziel plus dem eingegeben Wert.
  2. Negative Werte - weniger Skonto einstellen: Auch negative Werte sind möglich. Um einem Kunden 1 Prozentpunkt weniger Skonto zu geben, könnte z.B. eine -1 eingegeben werden.