Wie füge ich ein Liefer- und Leistungsdatum hinzu?

Bei deiner Rechnungserstellung kannst du auf „Liefer- / Leistungsdatum hinzufügen“ klicken.

Wie füge ich ein Liefer- und Leistungsdatum zu einer Rechnung hinzu?


Rein rechtlich gesehen gehört das Liefer- bzw. Leistungsdatum auf eine Rechnung, da sonst der Vorsteuerabzug des jeweiligen Kundens in Gefahr ist.
Tipp: Wann von Lieferdatum und wann von Leistungsdatum die Rede ist, was es genau bedeutet und wie es bei längeren Leistungszeiträumen korrekt angegeben wird, erfährst du in unserem Lexikonartikel zum Liefer-/Leistungsdatum.

Datum in die Rechnung einfügen 

Wenn du eine Rechnung erstellst, hast du die Möglichkeit, auf Liefer- / Leistungsdatum zu klicken. Anschließend öffnet sich ein Dropdown-Menü mit den Optionen:
  • Lieferdatum festlegen
  • Lieferdatum als Freitext festlegen
  • Leistungsdatum festlegen
  • Leistungsdatum als Freitext festlegen
liefer-leistungsdatum-dropdown-1

Somit kannst du das Liefer- bzw. Leistungsdatum über einen Kalender wählen oder aber frei eingeben, wenn du die Freitextoptionen wählst. 

Vorlage anpassen

Nutzt du die Standardvorlage, wird das Datum automatisch auf der fertigen Rechnung platziert.
Bei einer eigenen Vorlage musst du darauf achten, zuvor den entsprechenden Platzhalter in deiner Vorlage gesetzt zu haben.
[Invoice.supply_date_label] (Feldbeschriftung für das Leistungs-/Lieferdatum. Also entweder "Lieferdatum" oder "Leistungsdatum")
bzw.
[Invoice.supply_date] (Wert des Leistungs-/Lieferdatum)